Normgerechte Gefahrgutverpackungen zum Transport gefährlicher Güter

Der Transport von gefährlichen Gütern in flüssiger oder fester Form bringt einige Hindernisse mit sich und stellt einen komplexen Themenbereich in der Verpackung und dem Versand dar. Der Versand solcher Waren darf nur unter Einhaltung der Vorschriften bzw. Anforderungen erfolgen. Die Nichteinhaltung kann eine Reihe negativer Folgen haben, so bspw. hohe Geldstrafen, Zurückweisung von Frachten oder sogar der Verlust der Ware.
Damit die Waren keinen Schaden für Mensch, Tier und Umwelt anrichten, müssen die Verpackungen von Gefahrgütern für den Versand und Transport besonderen Ansprüchen genügen und als ausdrücklich gekennzeichnete Gefahrgutversendung erfolgen. Anhand der Beschaffung erfolgt die Eingruppierung der Ware als Gefahrgut, welche in eine Vielzahl von Gefahrgutklassen unterteilt werden können.

Wir übernehmen für Sie die Prüfung und Eingruppierung, Erstellen der notwendigen Dokumente, die Kennzeichnung, das Verpacken sowie den Versand (IMO – Seefracht, IATA – Luftfracht, ADR – Landtransport).

Haben Sie Gefahrgut zu versenden? Für weitergehende Informationen und Angebote Sprechen Sie uns an