Bereits bei der Entwicklung neuer Produkte ist die Verpackung ein wichtiger Aspekt. So wird sichergestellt, dass bereits bei der Fertigung die sich aus der Um- und Transportverpackung ergebenden Kosten optimiert werden können.

Weiterhin sind Themen wie Monoverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen oder die Beachtung besonders sicherheitsrelevanter Komponenten bis hin zur CO²-optimierten Lieferantenstruktur von Bedeutung.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den sicheren Sammeltransport von Produktionsteilen zur Weiterverarbeitung, die langfristig schützende Lagerverpackung oder eine exportfähige Umverpackungen handelt.

Warum Ihr Produkt eine Verpackung verdient?

Beschädigungsschutz

Weil Ihre Produkte, komplexen Maschinen und Anlagen sowie wertvolles Transportgut auf kurzen oder langen Transportwegen sicher beim Empfänger ankommen müssen. 

Korrosionsschutz

Weil nur transportsichere Umverpackungen, die unabhängig von weltweiten Klimabedingungen und Witterung das Tranportgut vor Korrosion schützen, einen verlustfreien Transport ermöglichen.

Mechanischer Schutz

Weil nur professionell geplante und hergestellte Industrieverpackungen eine mechanische Beschädigung von Maschinen, Anlagen und anderen Tranportgütern sicher fernhalten.

Umschlagfähigkeit

Weil nur mit professioneller Planung, Zollabwicklung und Equipment bei langen Transportwegen oder bei einem Wechsel vom Land- zum See- oder Lufttransport Transportgüter sicher transportiert werden können.